Neuigkeiten

06.01.2016 16:22
Das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich und sein zentraleuropäischer Kontext   Zeit: Mittwoch, 13. Jänner 2016, 18:00 Uhr Ort: Österreichisches Kulturforum Prag/rakouské kulturní fórum, Jungmanovo námesti 18, 110 00 Prag 1   Weitere Informationen finden Sie hier:...
02.01.2016 21:23
PROSIT 2016 Liebe Leserinnen und Leser, liebe Homepagefreunde! Das Team „Österreich findet euch“ wünscht allen ein gutes neues Jahr 2016! Ja, und es wird ein gutes neues Jahr! Denn, ab 2016 wird der Verein „ÖSTERREICH FINDET EUCH“ Menschen unterstützen, die suchen! Menschen, die ihre...
23.12.2015 20:48
Liebe Homepage - Gäste! Ein Jahr neigt sich dem Ende zu - wir feiern wieder Weihnachten. Dieses Jahr - es verging sehr schnell - doch wir haben auch sehr viel zustande gebracht. Wir werden auch in Zukunft danach streben mitzuhelfen, Menschen bei der Suche nach Abgängigen/Vermissten und Angehörigen...
08.12.2015 15:30
Der Roman, der zum Nationalfeiertag erschienen ist, spielt im Waldviertler Hochland nahe dem Mühlviertel unweit der tschechischen Grenze. Er enthält Original- Fotografien, die von den Rotarmisten 1945 mit jenem Fotoapparat aufgenommen wurden, den sie zuvor bei Franz Kitzler beschlagnahmten. Der...
29.11.2015 17:00
Vor 2 Jahren verschwand Norbert Raidl! Wo ist Norbert Raidl? Siehe Bundeskriminalamt Wien www.bmi.gv.at/cms/bk/_fahndung/_result.aspx?b=ABG_UEBER_20&p=&o=0&f=8825740AC1884AFDAEBC25C48174723A&w=1 Siehe Interpol: www.interpol.int/notice/search/missing/2014-6566   Weitere...
15.11.2015 13:13
Am 29. November 2013 verließ Herr Raidl sein Haus in Deutsch Wagram/Niederösterreich, um nicht mehr nach Hause zurück zu kehren. Wir wollen an diesen Fall wieder erinnern. Ungeklärte Abgängigkeiten dürfen nicht in Vergessenheit geraten! Hier gelangen Sie zum näheren Sachverhalt: Abgängig...
02.11.2015 18:01
Hinweise führen derzeit in die Schweiz Laut letzten Erkenntnissen wurde der Vermisste zuletzt in einem Zug gesehen, der von Zürich nach Olten fuhr. Carlos Patricio Gallardo soll dann in einen Zug Richtung Zofingen umgestiegen sein. Nach dem Kontaktieren der Zuggesellschaft ist man zu dem Schluss...
18.10.2015 16:21
Zitat: "Aufregend und spannend war und ist jeder seiner Auftritte, jedes Gespräch mit ihm. Seine Sprache lebt, begeistert und reißt mit. Auch seine Autobiographie. Sie erscheint am 16. Oktober bei Ecowin. Darin viele neue Inhalte, neu Zusammenhänge und neue Einblicke hinter die...
17.10.2015 16:47
Besuchen Sie die Seiten "Termine" und "Veranstaltungen" Donnerstag, 22. Oktober 2015 - 2500 Baden, Buchpräsentation und Enthüllung einer Gedenktafel - Четверг, 22 октября 2015 г. - Презентация книги - Церемония открытия мемориальной доски и фотовыставка Veranstaltungen  
16.10.2015 13:34
Karla ist verschwunden. Vom Einkaufen nicht heimgekommen. Ihre Freunde ICH, ER, SIE suchen sie verzweifelt. Was ist passiert? © Andreas Friess Weitere Infos finden Sie hier: Termine  
<< 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >>

Neuigkeiten

10.01.2022 16:58
Eine tolle Geschichte, die das Leben schrieb. Zu lesen hier: Resultat des Erfolges bei der Suche...

Schlagwörter

Die Schlagwörterliste ist leer.

Angehörigensuche

10.01.2022 16:52
Wir berichteten bereits am 14. Dezember 2021 über diese Sensation. Erfolg bei der Suche von Felix`Familie Nun hat auch die Kronen Zeitung dieses "Wunder" aufgegriffen. Felix_Kronen_Zeitung.pdf (5205128) Fazit - es lohnt sich, zu suchen.
14.12.2021 16:18
Eleonore Dupuis - unsere Botschafterin der Russenkinder berichtet von der erfolgreichen Suche: Sensationelle Neuigkeiten! Felix hat seine Familie gefunden! Es ist kaum zu glauben, ein Wunder! Und nur durch die Zusammenarbeit eines ganzen Netzwerks; angefangen in Österreich, über Russland und...
18.07.2021 15:27
Wenngleich die Suche der Besatzungs/Befreiungskinder auch sehr mühevoll ist, so wird die Suche doch immer wieder belohnt. Hier finden Sie zwei Artikel der Kronen Zeitung, die darüber berichten. Es lohnt sich, zu lesen! x_Reportage - Muttertag_2021.pdf (5625427) Krone_18_7_2021.pdf...
02.05.2021 14:14
Folgende Zeilen haben uns erreicht. Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren! Mein Name ist Nina Bogdanova. Ich lebe in einem kleinen Ort Lalsk Kirov Region, etwa 900 km nordöstlich von Moskau. Mein Vater ging von hier in den Krieg, kehrte dann zurück und lebte hier für den Rest seines Lebens. Ich...
23.11.2020 18:29
Schpakov Pjotr Danilowitsch, geb. 1920 im Gebiet Smolensk, wurde im Jahr 1941 verletzt, gefangen genommen und zur Zwangsarbeit nach Österreich gebracht. Er erzählte, dass er in Wien irgendwo im Zentrum bei der Arbeitsgruppe bzw. Arbeitskommando Nr. 1289 arbeiten musste. In der Nähe war eine große...
07.06.2020 10:44
Die Geschichte: Etwa 1945 war Katharinas Oma Gerda, nachdem ihr Mann im Krieg als gefallen vermutet wurde,  bei einer Familie in Fuchsengraben bei Linz mit ihren beiden Töchtern untergekommen. Dort lernte sie einen verwundeten österreichischen oder deutschen Soldaten mit Namen „Pepi“ kennen...
03.01.2020 17:27
Großvater Johann (Joan) war serbischer Kriegsgefangener und wurde jedenfalls 1943 und Beginn 1944 zur Landarbeit in der „PUHRMÜHLE“ in Kefermarkt, wenige Kilometer von Freistadt (Oberösterreich) herangezogen. Das Kind von Johann (Joan) kam am 1.Februar 1944 zur Welt. Der Kindesvater wusste von dem...
22.09.2019 14:41
Über Ersuchen des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung unterstützen wir folgende Angehörigensuche mit dem Ziel einer glücklichen Familienzusammenführung: 1946 gebar Greta – dem Vernehmen nach eine Bewohnerin des Schlosses Katzelsdorf bei Wr. Neustadt einen Sohn. Der Kindesvater war...
18.08.2019 17:01
Das Besatzungskind, ein Mädchen,  wurde am 10. Dezember 1946 in Breitenwang/Tirol geboren. Leider fehlen weitere Informationen zum Vater. Er wurde Abdullah genannt und er dürfte über seine Vaterschaft gewusst haben. Wie in vielen Fällen üblich, hatte die Mutter zu Lebzeiten nie mit ihrer...
31.07.2019 20:36
Menschen brauchen Wurzeln und sie suchen ihre Angehörigen. Ein Mitglied unserer Community hat nun mit 83 Jahren endlich seinen Vater gefunden. Er hat uns gebeten, die nun folgenden Daten zu veröffentlichen, in der Hoffnung, es melden sich weitere Angehörige: Name des Vaters: Augustin SCHUHA, geb....
1 | 2 | 3 | 4 >>

Kontakt

www.abgaengig-vermisst.at info@abgaengig-vermisst.at